ich bin dankbar...

1. dass ich heute mit meiner Tochter unseren Weihnachtsbaum schmücken konnte. Das hat wirklich großen Spaß gemacht und mir wurde gleich ganz weihnachtskribbelig ums Herz! Da wir einen künstlichen Baum haben, schmücken wir den schon eine ganze Zeit vor Weihnachten, damit wir uns länger dran freuen können - sieht einfach richtig festlich flauschig aus, wenn der da so im Wohnzimmer vor sich hin leuchtet...

2. dass ich endlich wieder gesund bin und arbeiten gehen kann. Ich wäre hier zuhause sonst noch abgedreht!

3. für schon alle Weihnachtsgeschenke zusammen zu haben

4. für das süße Acryl-Sschmuckkästchen, welches ich heute bei Budni erstehen konnte. Mein Schmuck sieht darin richtig toll aus. Es hat drei Schubladen, welche alle mit einer schwarzen Matte ausgelegt sind, so dass der Schmuck darin sehr edel zur Geltung kommt. Da wirkt sogar eine € 3 Kette wie was Besonderes!

5. für Handcreme und weiche Hände

14.12.07 23:37

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ide02 / Website (15.12.07 09:19)
Bei uns ist es Tradition, dass wir erst am 24.12. den Baum schmücken und quasi ihn, wenn möglich, erst am 23.12. holen. Früher sind wir sogar in den Wald gegangen, um ihn selbst zu schlagen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung